Kerniges-Wiesen-Heu (1.Schnitt) 9,5kg

15,41 

1,62  / kg

Unser Wiesen-Heu (1. Schnitt) vom Weitfeldhof eignet sich als Strukturfutter für alle Nagetiere.

  • Grundfutter für Kaninchen, Hasen und andere Nager.
  • Erntezeitpunkt: Juni 2019
  • Lage: Mittlerer Neckarraum / Baden-Württemberg

Das Heu wird im Frühsommer bei bestem Ernte-Wetter trocken in die Scheune eingefahren. Durch die lange Wachstumsphase vom Frühling bis Frühsommer liegt der Rohfasergehalt bei ca. 250 bis 350g/kg Trockensubstanz und damit deutlich höher als bei unseren anderen Heusorten, dadurch nimmt Ihr kleiner Nager Ballaststoffe auf. Die kernigen Stängle sorgen für einen guten Zahnabrieb, die Blüten und Blätter für Abwechslung. Wenn Sie viel Frisches Grün, Gemüse und Obst füttern empfehlen wir dieses nährstoffärmere  und Ballaststoffreichere Heu vom 1. Schnitt. Heumuffel, Tiere mit Empfindlichem Zahnfleisch und Ältere Tiere bevorzugen oft das feinere Sommerwiesen Heu vom 2. Schnitt oder unser Weitfeldhof-Timothy-Heu.

Unsere Standards Ihr Mehrwert:

  • Völlig frei von künstlichen Konservierungs-, Duft- und Geschmacksstoffen
  • Durch Sonne und Wind auf dem Feld getrocknet (Resourcen schonend, C0² vermeident)
  • Frisch von Hand verpackt in unserer Scheune
  • kontrolierter, integrierter nachhaltiger Anbau
  • Boden- und Naturschonender Geräteeinsatz
  • Kein Einsatz von gefährlichen Chemikalien
  • Überprüfung der Heu-Restfeuchte bevor das Heu in die Scheune kommt
  • Wiesen werden vor der Ernte auf Giftpflanzen und Wildtiere überprüft
  • Direkt aus unsere Scheune, frisch und ohne Umwege zu Ihnen an die Haustüre geliefert

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie gutes Heu entsteht klicken Sie HIER

Weitfeldhof-Tipp: Auch bei übergewichtigen Tieren wirkt sich unser Heu positiv aus.

Lieferzeit: Standard Lieferzeit 2-4 Werktage

Beschreibung

Unser Wiesen-Heu (1. Schnitt) vom Weitfeldhof eignet sich als Strukturfutter für alle Nagetiere.

  • Grundfutter für Kaninchen, Hasen und andere Nager.
  • Erntezeitpunkt: Juni 2019
  • Lage: Mittlerer Neckarraum / Baden-Württemberg

Das Heu wird im Frühsommer bei bestem Ernte-Wetter trocken in die Scheune eingefahren. Durch die lange Wachstumsphase vom Frühling bis Frühsommer liegt der Rohfasergehalt bei ca. 250 bis 350g/kg Trockensubstanz und damit deutlich höher als bei unseren anderen Heusorten, dadurch nimmt Ihr kleiner Nager Ballaststoffe auf. Die kernigen Stängle sorgen für einen guten Zahnabrieb, die Blüten und Blätter für Abwechslung. Wenn Sie viel Frisches Grün, Gemüse und Obst füttern empfehlen wir dieses nährstoffärmere  und Ballaststoffreichere Heu vom 1. Schnitt. Heumuffel, Tiere mit Empfindlichem Zahnfleisch und Ältere Tiere bevorzugen oft das feinere Sommerwiesen Heu vom 2. Schnitt oder unser Weitfeldhof-Timothy-Heu.

Unsere Standards Ihr Mehrwert:

  • Völlig frei von künstlichen Konservierungs-, Duft- und Geschmacksstoffen
  • Durch Sonne und Wind auf dem Feld getrocknet (Resourcen schonend, C0² vermeident)
  • Frisch von Hand verpackt in unserer Scheune
  • kontrolierter, integrierter nachhaltiger Anbau
  • Boden- und Naturschonender Geräteeinsatz
  • Kein Einsatz von gefährlichen Chemikalien
  • Überprüfung der Heu-Restfeuchte bevor das Heu in die Scheune kommt
  • Wiesen werden vor der Ernte auf Giftpflanzen und Wildtiere überprüft
  • Direkt aus unsere Scheune, frisch und ohne Umwege zu Ihnen an die Haustüre geliefert

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie gutes Heu entsteht klicken Sie HIER

Weitfeldhof-Tipp: Auch bei übergewichtigen Tieren wirkt sich unser Heu positiv aus

 

Zusätzliche Information

Gewicht 10 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kerniges-Wiesen-Heu (1.Schnitt) 9,5kg“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.